Loop-mittel

Man braucht:
  • 20cm x 1,20m Jersey
  • 20cm x 1,20m Baumwollstoff
  • passendes Garn
  • eine Nadel
Erstens

Lege den Jersey rechts auf rechts auf den Baumwollstoff und nähe sie an den langen Seiten zusammen. Die Kurzen Seiten dafst du nicht zunähen.

Tipp: Probiere den Jersey dabei nicht zu stark zu ziehen sonst bildet der Baumwollstoff Wellen. Wenn es dann doch verzogen wird ist es nicht so schlimm, wenn der Schal fertig ist fällt es gar nicht so auf.

Zweitens

Wende es nun und lege die die Baumwollstoffe rechts auf rechts aneinander. Passe aber auf dass du den Schal dabei nicht verdrehst. Nähe die Stoffe dann aneinander gehe dann auch in den Jersey über. Nähe solange weiter bis es nicht mehr geht.

Drittens

Nähe die Öffnung dann mit Hand zu.

Fertig ist dein Schal.

5 Kommentare

  1. Silke Zöller

    4. März 2018 at 12:02

    Hallo Janneke und Marie!

    Super Seite! Ich bin begeistert!

    LG! Silke Zöller

  2. Coole Seite !
    Vor allem dieser Loopschal.
    Aber man findet die Seite SCHWER.
    Deshalb sind wahrscheinlich auch nicht so viele Kommentare vorhanden.

  3. Thanks, great article.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 Krumm und Schepp

Theme von Anders NorénHoch ↑